Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person, so wie Ihre E-Mailadresse. Informationen, die nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. Personenbezogene Daten dürfen von uns nur erhoben und verarbeitet werden, sofern Ihre Einwilligung vorliegt oder es uns eine gesetzliche Vorschrift erlaubt. Neben den Zugriffsdaten fallen personenbezogene Daten auf diesem Internetangebot an, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben. Die jeweils erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns nur zu dem Zweck des Betriebs und der Verbesserung dieses Internetangebots verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte oder die Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden wird dabei Ihre E-Mailadresse als personenbezogenes Datum übermittelt. Diese E-Mailadresse wird ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen verwendet, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Ihre E-Mailadresse wird keinesfalls an Dritte übermittelt.

Zugriffsdaten

Grundsätzlich können Sie dieses Onlineangebot besuchen, ohne Ihre Identität offen zu legen. Zur Sicherung unserer Datenverarbeitungsanlagen vor Angriffen protokollieren wir allerdings den Zugriff für eine begrenzte Dauer. Diese Server-Zugriffsdaten dienen ausschließlich der Sicherstellung des technischen Betriebs und werden nicht zu anderen Zwecken genutzt. Wir nehmen ausschließlich Einblick in diese Protokolldateien, wenn technische Probleme vorliegen und die die dort gespeicherten Daten zu deren Behebung beitragen können.

Auf dem Online-Angebot selbst werden Zugriffsdaten ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Hierbei handelt es sich um den Namen der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite, IP-Adresse und der anfragende Provider. Aus diesen Informationen kann kein Rückschluss auf Ihre Person gezogen werden und diese werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung der Zugriffszahlen und zur Verbesserung des Internetangebots gespeichert.

Datenlöschung und Auskunftsrecht

Alle Daten werden ausschließlich zum Zweck des Betriebs und der Verbesserung dieses Internetauftritts erhoben und genutzt. Alle personenbezogenen Daten werden gemäß der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.

Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@cornelius-horn.de